Die Thiendorfer Fräsen im Überblick

Titelbild Grossfraese810x300

Großfräsen W 220, W 210i

Bearbeitung und Sanierung von Fahrbahnen in ganzer Fahrbahnbreite

Fräsbreite Frästiefe
W 220 2.200 mm 0 – 350 mm
W 210i 2.000 mm 0 – 330 mm
Betriebsgewicht CE Motorleistung
36.360 kg 571 kW / 777 PS
29.150 kg 537 kW / 730 PS
  • Schichtweiser Ausbau von Fahrbahnbelägen
  • Ausbau kompletter Fahrbahnen, bis zu 30 cm Frästiefe
  • Feinfräsen definierter Oberflächenstrukturen
  • Egalisierung von Unebenheiten der Deckschicht
  • Erhöhung der Griffigkeit

leistungsstärkste Kompaktfräse W 150

Leistungsstarker Spezialist für enge Großbaustellen

Fräsbreite Frästiefe
W 150 1.500 mm 0 – 330 mm
Betriebsgewicht CE Motorleistung
22.000 kg 298 kW / 405 PS
  • Schichtweiser Ausbau von Fahrbahnbelägen
  • Ausbau kompletter Fahrbahnen, bis zu 33 cm Frästiefe
  • Erstellung definierter Oberflächenstrukturen (Feinfräsen)
  • Egalisierung aufgrund von Unebenheiten der Deckschicht
  • Erhöhung der Griffigkeit
  • Kleine Wenderadien ermöglichen Einsatz in engen Kurven, im Kreisverkehr oder im innerstädtischen Bereich
kof-Titelbild-Kompaktfraese

Kompaktfräsen W 100 F, W 120 F, W 130

Bearbeitung und Sanierung von Fahrbahnen unter beengten Platzverhältnissen

Fräsbreite Frästiefe
W 100 F 600 - 1.000 mm 0 – 320 mm
W 120 F 1.200 mm 0 – 320 mm
W 130 F 1.300 mm 0 – 320 mm
Betriebsgewicht CE Motorleistung
18.900 kg 257 kW / 350 PS
20.700 kg 227 kW / 308 PS
21.000 kg 257 kW / 350 PS
  • Schichtweiser Ausbau von Fahrbahnbelägen
  • Ausbau kompletter Fahrbahnen, bis zu 30 cm Frästiefe
  • Feinfräsen definierter Oberflächenstrukturen
  • Egalisierung von Unebenheiten der Deckschicht
  • Erhöhung der Griffigkeit
  • Partielle Fahrbahnreparaturen

Kleinfräsen W 35, W 35 DC, W 50 RI

Ergänzende Fahrbahnbearbeitung, Fahrbahn- und -Industriebodensanierung

Fräsbreite Frästiefe
W 35, W 35 DC 350 mm 0 – 110 mm
W 50 RI 500 mm 0 – 210 mm
Betriebsgewicht CE Motorleistung
4.450 kg 42,8 kW / 58,2 PS
7.060 kg 105 kW / 143 PS
  • Fräsen um Straßeneinbauten, wie Schächte, Gleise
  • Fräsen von Schlitzen und Anschlüssen
  • Demarkierungsarbeiten
  • Sanierung von Industrie- u. Hallenflächen, Tiefgaragen
  • Fräsen von Rüttelstreifen

Weitere Informationen zur Fräsentechnik

Auf der Website unseres Fräsmaschinenlieferanten Wirtgen finden Sie weitergehende Informationen zur Technologie Kaltfräsen und detaillierte Broschüren und Datenblätter der verschiedenen Fräsentypen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner